Pferdeausbildung


Wir bilden ihr Pferd zu einem zuverlässigen Partner im Freizeit oder Sportbereich aus.
Ein altersgerechtes Training ist die Grundvorraussetzung für ein langes miteinander.
Wir geben nicht nur Paints & Quartern die Chance auf eine Westernausbildung. Bei uns sind alle Pferderassen willkommen.
Unsere Pferdeausbildung kann beinhalten:
- Grunderziehung
- Verladetraining
- Gelassenheitstraining
- Korrekturberitt
- Umstellung auf die Westernreitweise
- Turnierpferdeausbildung
- Freizeitpferdeausbildung
- Teil & Vollzeit Beritt
- Anreiten von Jungpferden
- Geländetraining für Pferd & Reiter
- Ausbildung solider Freizeitpferde
- Bodenarbeit & Dominanztraining
- Umstellung auf die gebisslose Zäumung (Bosal / Sidepull)


Jungpferdeausbildung:
Wir fangen bereits früh mit unseren Youngstern an.
Die Meinungen spalten sich dort häufig, die einen lassen ihr Pferd bis zum 3ten Lebensjahr auf der Koppel stehen.
Die anderen belasten es in einem 3 - Monatigen Intensivkurs vor dem dritten Lebensjahr um frühzeitig ein perfektes Turnierpferd vorzeigen zu können.

ABER:
Warum fange ich mit meinem 2 jährigen an und was beinhaltet das Training ?


Ein 2 jähriger wird NICHT geritten, jedoch kann er spielerisch viele Dinge erlernen die ihn auf das spätere Anreiten besser vorbereiten.
Bei uns werden die Jungpferde nicht nach 14 Tagen Crash Kurs angeritten.
Wir legen großen Wert auf eine vernüftige Vorbereitung zum späteren Reitpferd.
Dies kann wie folgt aussehen:
- Erziehung (Grundbasics)
- Handpferd bei Ausritten
- Bodenarbeit
- Gelassenheitstraining
- und vieles mehr ...

Kontaktiert uns um weitere Informationen zu bekommen